News-Archiv

Williams ernennt Adrian Sutil als Reservefahrer für die Saison 2015

Adrian beim Williams F1 Team

WILLIAMS MARTINI RACING freut sich, Adrian Sutil als seinen offiziellen Reservefahrer für die Saison 2015 in der FIA Formula One Weltmeisterschaft zu ernennen.

 

Adrian wird Zeit im Rennsimulator des Teams verbringen um sicherzustellen, dass er mit der Bedienung und den Abläufen des Williams Mercedes FW37 völlig vertraut ist, sollte er zu irgendeinem Zeitpunkt während der laufenden Saison in's Cockpit steigen müssen. Er hat auch schon Zeit damit verbracht, sich beim Team einzuarbeiten, um komplett vorbereitet zu sein, wenn es erfordlich wird, dass er zum Team stößt.

 

Bezüglich der Ernennung sagte Sir Frank Williams, Gründer und Teamchef: Ich freue mich, Adrian in unserem Fahrerkader für die Saison 2015 zu haben. Adrian bringt umfangreiche Rennerfahrung aus 128 Formel 1-Rennen in seiner Karriere mit. Da er noch vor kurzem in der Saison 2014 gefahren ist, hat er exzellentes Wissen über die aktuelle Generation der Rennwagen und Hybrid-Motoren, was unbezahlbar ist, um 2015 in das Cockpit zu steigen. Der Kampf um eine Top-Position in der Konstrukteurswertung wird diese Saison sehr hart, daher haben wir einen Fahrer mit aktueller Rennerfahrung ausgewählt und sind sicher, dass wenn der Bedarf entsteht, er ein verlässlicher Fahrer sein wird, um uns in der Saison 2015 zu helfen.

 

Adrian Sutil sagte: "Ich bin sehr stolz, Teil eines solch berühmten und tollen Formel 1-Teams zu sein. Für Sir Frank Williams und sein Team zu arbeiten, bedeutet mir eine Menge. Ich möchte mich bei allen im Williams-Team für Ihr Vertrauen in meine Fähigkeiten und für die Möglichkeit, mit so einer erfolgreichen und wettbewerbsfähigen Mannschaft zu arbeiten, bedanken."